Nov 10, 758 Tagen ago

Granfondo Mailand – San Remo 2015, die 45. eine expo… sive Auflage

Es handelt sich um das längste Amateur-Radrennen der Welt mit einer Distanz von296km, die an den Toren von Mailand beginnt und von der Lombardei und Piedmont bis hinauf auf die Turchino und damit die ligurische Riviera führt. Von Genua aus folgen Sie der Küste, entlang dem ligurischen Mittelmeer bis hin zu Ziellinie. Zuvor müssen Sie sich jedoch der legendären Herausforderung der Cipress und Poggio von San Remo stellen.

Die Granfondo MAILAND – SAN REMO Radfernfahrt wurde 1970 auf Initiative des Radsportverbandes von San Remo in Leben gerufen, welche sich, ohne Pause, auch heute noch um das Event kümmern und es zu einem der bekanntesten italienischen Radsportevents machten. 2015 geht dieses Event in die 45. Auflage. Ein paar Zahlen: 2012 nahmen mehr als 900 Athleten aus ganz Europa und sogar weit entfernten Ländern wie den USA teil. 2013 lag die Teilnehmerzahl bei über 1100 Athlethen, die wieder aus allen Ecken Europa’s anreisten und sogar aus weit gelegenen Ländern wie Neuseeland, Australien, Malaysien, Brasilien, den USA und Kanada. Letztes Jahr nahmen erneut mehr als 1000 Teilnehmer, 70% davon aus anderen Ländern, einige davon Amateure, andere Profis, die sich der Route der San Remo Radfernfahrt zwischen Assago und Mailand stellten. Dieses Jahr findet das Event am 26. April, ein paar Tage vor der Eröffnung der 2015 Expo in Mailand statt, aus welchem Grund die Anmeldung für dieses großartige Amateur Sportevent schon jetzt möglich ist. Auf unserer Webseite finden Sie alle Informationen, die Sie für die Anmeldung benötigen, inklusive Tipps für Ihren Aufenthalt, sprich Hotels und Transfers. Konzentrieren Sie sich auf’s Training, wie übernehmen den Rest… Melden Sie sich jetzt an!

Aktie "Granfondo Mailand – San Remo 2015, die 45. eine expo… sive Auflage" via

More in Neueste
Mai 10, 211 Tagen ago

Via Aurelia: Änderung der Route aufgrund eines Erdrutsches

Aufgrund eines Erdrutsches in Arenzano wird Streckenführung des Granfondo Mailand – San Remo 2016 ab Ovada geändert. Die Strecke wird nicht über den Passo del Turchino führen, sondern über den Brik Berton. Streckenbeschreibung Nach Ovada (…

lesen   Kommentare sind ausgeschaltet
Feb 4, 307 Tagen ago

La Classicissima erwartet die Profis am 19. März und die Amateure am 20.

Am Samstag, den 19. März, die 107. Edition des Mailand- San Remo professionellen Rennens, das längste Klassik auf dem Welttour Rundparcours. Am Sonntag, den 20., wird das Granfondo San Remo- San Remo Radfahrliebhabern erlauben, die Aufregung aus er…

lesen   Kommentare sind ausgeschaltet
Jan 5, 337 Tagen ago

Eine neue Route für das GF San Remo- San Remo ,,La Classicissima”

Die Route des lingurienschen Wettbewerbs, die fast 120 Kilometer auf eine Höhe von 2400 Metern emporsteigt, wurde geändert. – Die letzten 30 Kilometer sind das Finale des professionellen Rennens von Mailand; die Ziellinie befindet sich bergau…

lesen   Kommentare sind ausgeschaltet