Homepage

Das Granfondo MAILAND – SAN REMO Radsporterlebnis: Stellen Sie sich der Herausforderung des großen Amateur-Radsportevents.

Die MAILAND – SAN REMO  Granfondo Radfernfahrt folgt der gleichen Strecke, wie auch der Frühlingsklassiker der ganz großen des Radsports.

Es handelt sich hierbei um die längste Radfernfahrt der Welt, mit einer Distanz von stolzen 296 km. Vom Stadtrand von Mailand, durch die Lombardei und das Flachland von Piedmont geht es hoch hinauf auf den Turchino Passübergang bis zur ligurischen Riviera. Weiter geht es über Genua entlang der ligurischen Küste, kurz vor Schluss steht der anstrengende Anstieg auf die Zipress und Poggio Höhen bevor bis Sie schliesslich in San Remo auf die Ziellinie stossen.

Das MAILAND – SAN REMO Sportevent fing zum ersten Mal 1970 statt. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung vom Unione Cicloturistica San Remo (San Remo Radsportverband) und auch in diesem Jahr wird die Veranstaltung noch von selbigem Verband organisiert. Das feinste Radsporterlebnis Italiens findet 2016 zum 46. Mal statt. 2013 waren rund 1,100 Athleten aus ganz Europa bei dem Event dabei und einige kamen sogar von noch weiter her angereist, nämlich Neuseeland, Australien, Malaysien, Brasilien, den USA und Kanada.

Auf unserer Webseite finden Sie alle wichtigen Informationen zur Teilnahme und Registrierung, sowie zu Ihrem Aufenthalt und den Hotels inklusive der verfügbaren Transportmittel. Konzentrieren Sie sich ganz auf Ihr Training, wir übernehmen den Rest….. Registrieren Sie sich jetzt!