Apr 30, 952 Tagen ago

Mailand – San Remo Radrennen – diesmal ohne Pompeiana

Mailand – San Remo Radrennen – diesmal ohne Pompeiana

RCS Sport hat bekannt gegeben, dass das Mailand – San Remo Radrennen am 23. März 2014 wieder der Route von 2007 folgen wird, was somit die Popeiana und Castellaro Ansteigen ausschließt.

Der Grund für diese Entscheidung sind die schweren Regenfälle, welche die Riviera die letzten paar Wochen heimgesucht haben und schwere Erdrütsche verursacht hat. Hierdurch mussten mehrere kleine örtliche Straßen gesperrt werden, einschließlich der Verbindungsstraße zwischen der Küste und Castellaro.

Die 105. Auflage des Mailand – San Remo Rennens ist ideal für Sprinter, die sich auf der Ziellinie, der Italo Calvino  Straße in San Remo messen.

Die Teilnehmer der Granfondo Mailand – San Remo Radfernfahrt vom 8. Juni werden die Chance haben die Route des professionellen Rennens nachzuverfolgen, während sie von der Lombardei bis hin zur ligurischen Küste in die Pedale treten.

Aktie "Mailand – San Remo Radrennen – diesmal ohne Pompeiana" via

More in 2014 Radfernfahrt Mailand San Remo
Mai 10, 211 Tagen ago

Via Aurelia: Änderung der Route aufgrund eines Erdrutsches

Aufgrund eines Erdrutsches in Arenzano wird Streckenführung des Granfondo Mailand – San Remo 2016 ab Ovada geändert. Die Strecke wird nicht über den Passo del Turchino führen, sondern über den Brik Berton. Streckenbeschreibung Nach Ovada (…

lesen   Kommentare sind ausgeschaltet
Feb 4, 307 Tagen ago

La Classicissima erwartet die Profis am 19. März und die Amateure am 20.

Am Samstag, den 19. März, die 107. Edition des Mailand- San Remo professionellen Rennens, das längste Klassik auf dem Welttour Rundparcours. Am Sonntag, den 20., wird das Granfondo San Remo- San Remo Radfahrliebhabern erlauben, die Aufregung aus er…

lesen   Kommentare sind ausgeschaltet
Jan 5, 337 Tagen ago

Eine neue Route für das GF San Remo- San Remo ,,La Classicissima”

Die Route des lingurienschen Wettbewerbs, die fast 120 Kilometer auf eine Höhe von 2400 Metern emporsteigt, wurde geändert. – Die letzten 30 Kilometer sind das Finale des professionellen Rennens von Mailand; die Ziellinie befindet sich bergau…

lesen   Kommentare sind ausgeschaltet